Frühling/ Sommer 2022

“IN DIE WELT – GESTELLT“

17.09.22  und  18.09.22 – STOP-MOTION Kurs für Fortgeschrittene (Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 13 Jahre)

Die Held*innen-Werkstatt und die Junge Akademie luden Kinder zwischen 8 und 13 Jahren ein, die bereits über erste Erfahrungen in der Erstellung eines Stop-Motion-Films verfügten. In Gruppen entwickelten sie Storyboards zu Konflikten in ihrem Alltag und wie diese gelöst werden können.
Neben dem Filmdreh und der Produktion eines solchen Filmes mit Lego-Figuren stand dieses Mal die Vertonung im Vordergrund. Wie kann Sprache, wie können Geräusche genutzt werden, um den Inhalt zu erläutern oder zu verdeutlichen?

Die Veranstaltung war eine Kooperation der Held:Innen-Werkstatt und der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, sie fand im Rahmen der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wurde aus Mitteln des BMFSFJ gefördert. Weitere Informationen zum Projekt findet Ihr unter folgendem Link:  EV-AKADEMIE-WITTENBERG

Mara, Grete und Nemanja: „Vor unserer Zeit“
Henry und Leander: „Die Hexe“
Matti und Josef: „Meine Gabe“
Rino und Leo: „Der dumme Dieb“
Gregor: „Die Rückkehr der Klone“

02.04.22  und  03.04.22 – STOP-MOTION Kurs (für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 13 Jahre)

Eine Einführung in die Grundlagen der STOP-Motion Produktion inkl. Bau einer Trickbox, Entwicklung des Storyboards zum Thema Konflikt/-lösung und der anschließende Filmdreh mit Produktion.

Die Veranstaltung war eine Kooperation der Held:Innen-Werkstatt und der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, sie fand im Rahmen der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wurde aus Mitteln des BMFSFJ gefördert.

Lotte und Jolina: „Der Schwesternkampf“
Rino und Leo: „Der Böse Schwamm“
Robin-Paul und Luisa: „Die Gamingkrise“
Maggie und William: „Der Streit Der Streit Der Streit“
Tinka: „Ich und Du“
Leander und Henry: „Der Konflikt“
Tarek und Theo: „Der Kristall und der Fisch“
Josef und Matti: „Der komische Konflikt“

Thema Herbst/ Winter 2021

“Vorstellungen oder Träumen & Fliegen”

23.12.2021  “Der Weihnachtsmann in der Lumpenkiste
Vorlesenachmittag mit Vorleserin Regina Eilemann in Zusammenarbeit mit Yvonne Standke & Laura Wilke.
Wir erzählen am Lagerfeuer unter freiem Himmel über das Geheimnis der Weihnacht, gemeinsames Feiern, den Zauber der Landschaft & alte Bräuche. Regina Eilemann läd uns ein, eine Weihnachtsgeschichte zu entdecken, die heute nicht mehr so geläufig ist.

16.12.2021  “Vorstellung oder Wir können auch anders
Buch-Held*innen treten in individueller Kostümierung heraus!
Workshop Kostüm- & Bühnenbild mit Freya Elisabeth Partscht, Greta Hientzsch & Yvonne Standke.
Jeder bringt sein Lieblingsbuch mit und denkt sich zu seiner/ seinem Lieblingsheld*in aus diesem Buch eine Verkleidung aus, die er zur Held*innen-Werkstatt in Wort und Kostüm vorstellt.

09.12.2021  “Wir bringen Licht ins Dunkle!”
Upcycling-Werkstatt mit Christian Deutschmann & Yvonne Standke sowie der spontanen Unterstützung durch Kathleen Bormann von der Evangelischen Akademie.
Wir fertigen heute mit Christian Deutschmann leuchtende Kunstwerke – für den Eigenbedarf oder zum Verschenken – aus leeren Weinflaschen und Holz.

02.12.2021  “Wovon träumst du?” III
Druckgrafik-Werkstatt mit Frieda Knie & Yvonne Standke“Wovon träumst du?” III.
Wir bringen unsere Träume bzw. Wünsche für die nahe Zukunft per Tiefdruckverfahren auf dem Papier zum Ausdruck – Vertiefung der  Tetrapackradierung. Beim Gestalten plaudern wir natürlich wieder ungezwungen über alles, was uns gerade dabei durch den Kopf geht.

25.11.2021  Held*innen in Pixel Art in Minetest/Minecraft II. (Reise in eine andere Welt in der Welt.) mit Tobias Thiel und Enya Purnhagen
So würde mein Held bzw. meine Heldin leben! Held*innen-Bauten & Landschaften in Minetest/Minecraft.
Wir gestalten gemeinsam weiter in der Minetestwelt, die wir beim Minetest-Treffen am 21.10.2021 begonnen haben. Die neuen Teilnehmer*innen können sich mit unserer Unterstützung in die simulierte Welt einarbeiten und/ oder Held*innen und Landschaften bauen.

18.11.2021  “Wovon träumst du?” II
Druckgrafik-Werkstatt mit Frieda Knie & Yvonne Standke
Die Kinder fotografieren sich gegenseitig im Rahmen von >Träumen & Fliegen< und übertragen ihre fotografische Portraitvorlage per einfachem Tiefdruckverfahren auf Papier.
– Die Tetrapack-Radierung –
Ein Druckverfahren mit upcycling-Charakter. Die entstandenen fotografischen Fremdbilder der eigenen Person – mittels eines Apparates bzw. durch das fotografierende Kind – finden ihre weitere Umgestaltung durch die individuelle, grafische Übersetzung und Interpretation des abgebildeten Kindes. Es entstehen dabei Drucke, die sich gleichen, je Farbauftrag aber untereinander leicht variieren.

11.11.2021  >Melanchthon< „Wer war das nochmal?“ – Zeitreise – “Warum werden manche eigentlich berühmter als andere?”<
In Zusammenarbeit mit Michael Schicketanz (Melanchthon Stadtführung/Wittenberg)
Wir bekommen in der HeldInnen-Werkstatt Besuch aus einer anderen Zeit. Melanchthon stellt sich uns vor. Über seine Geschichten reisen wir durch die Gegenwart in die Vergangenheit. Er zeigt uns einige seiner Lebens- & Wirkungsstätten in Wittenberg und öffnet für uns sein Zeitreise-Koffer-Museum mit vielen außergewöhnlichen Dingen, die wir mit ihm ergründen & ausprobieren können.

04.11.2021  Farben-Experiment-Werkstatt – Zeitreise – Cranach oder Die Welt der Farben
In Zusammenarbeit mit Markus Schicketanz (Farbenküche Wittenberg)
Wir erfahren jede Menge über Farbstoffe – z.B. woraus sie gewonnen bzw. wie sie hergestellt wurden & werden.
Markus weiß auch, welche besonderen Farben die Cranach Künstler für ihre Bilder verwendet haben & warum manche Farben enorm teuer sind oder besser geeignet als andere.

28.10.2021  Improvisations-Theater-Workshop
Improvisations-Theater-Workshop >Impro – Was ist das und kann ich damit Fliegen?<
in Zusammenarbeit mit Thomas Jäkel (Improvisationstheater /Berlin)

21.10.2021  Held*innen in Pixel Art in Minetest/Minecraft I. (Reise in eine andere Welt in der Welt.) mit Tobias Thiel und Enya Purnhagen
Wir lernen gemeinsam Minetest kennen, ein opensource Adventure-, Survival- und Open-World-Spiel, welches Minecraft ähnelt. Wir erarbeiten – bauen digital – unsere eigenen Held*innen in Minetest.

14.10.2021  “Wovon träumst du?” mit Frieda Knie
Wir skizzieren Gedanken, Ideen zum Thema >Träumen< & bringen sie mit einem einfachen Druckverfahren – der Monotypie – zum Ausdruck. Es entsteht ein einziger Druck, der – vergleichbar mit einem Traum – sich genauso nicht mehr wiederholen lässt, höchstens ähnlich.

07.10.2021  “Träumen & Fliegen” (Einführungsveranstaltung)

„Weniger ein >Thema<, eher ein Intermezzo über eine fürchterliche Freude, über die Möglichkeit eines körperlosen Schwebens und Schaukeln in der Luft der Erde…“  Zitat von Ilya Kabakov

Wir philosophieren & skizzieren zum Thema „Träumen & Fliegen“. Im Anschluß fertigen wir kleine Collagen dazu an.